Logo

Aktuelles

Wolfgangswoche - Gottesdienst für Verbände

Herzliche Einladung zur Feier des Gottesdienstes im Rahmen der Wolfgangswoche für die Verbände und Geistlichen Gemeinschaften am Freitag, den 28. Juni um 18.00 Uhr in St. Emmeram in Regensburg. Zelebrant ist Generalvikar Dr. Roland Batz. Anschließend besteht die Möglichkeit der Begegnung mit einem kleinen Umtrunk im Pfarrgarten St. Emmeram. Wenn jemand hingeht und die Fahne mitnehmen möchte, bitte Bernd Rees Bescheid geben, um die Übergabe der Fahne zu organisieren.

Johannisfeuer in Krondorf

Das Johannisfeuer wird erst am 29. Juni um 19.00 Uhr entzündet. Der ursprünglich geplante Termin am 22. Juni musste verschoben werden.

Wir entzünden das - etwas verspätete - Johannisfeuer nach dem Vorabendgottesdienst auf dem Gelände der FF Krondorf in Richt. Um die Logistik kümmert sich die Feuerwehr, um das Grillen die Ministranten. Wir - gedacht ist auch an unsere Jugend - sind unterstützend tätig. Wäre gut, wenn einige sich die Zeit nehmen würden.

Zweite Teublitzer Kunstnacht

Am 29. Juni, nach dem Vorabendgottesdienst der um 18.00 Uhr beginnt, wird zur 2. Teublitzer Kunstnacht eingeladen. Von ca. 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr wird den Besuchern in der Pfarrkirche und im Pfarrheimgarten ein reichhaltges Programm geboten. Am 30. Juni wird eine Ausstellung zum Thema "Erde unser blauer Planet" im Pfarrheim Teublitz eröffnet. Die Ausstellung ist dann vom 1. Juli bis zum 12. Juli geöffnet. Von Montag bis Freitag können Führungen mit Gruppen vereinbart werden. Die Ausstellung ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene konzipiert.

Begegnungen im Niemandsland - Momentaufnahmen einer Hospizbegleiterin

Herzliche Einladung ergeht zur Lesung von Frau Dorothea Gebauer aus ihrem Buch "Begegnungen im Niemandsland - Momentaufnahmen einer Hospizbegleiterin" am Mittwoch, den 24. Juli um 20.00 Uhr im Benefizium. Einlass 19.45 Uhr.

Anmeldung: bernd.rees@kolpingsfamilie-schwandorf.de.

Frau Gebauer wohnt im Landkreis Schwandorf und engagiert sich seit nahezu 20 Jahren ehrenamtlich in der Hospizarbeit. In Ihrem Buch beschreibt sie authentische Erfahrungsberichte. Momente der Nähe in schwierigen Situationen. Erlebnisse von Ohnmacht, in denen die Rezepte der "Macher" nicht helfen. Einen Raum schaffen, in dem über alles geredet werden darf. Angesichts extremen Leids gemeinsam aushalten, dass nicht alle Fragen eine Antwort finden. Ihr Buch ist in Gedichtsform geschrieben. Dabei werden Tabus und Themen, die gerne verdrängt werden, nicht ausgespart.

Schöpfungstag im Bistum Regensburg

Am Samstag, den 28. September in Straßkirchen. Bunter Aktionstag mit Impulsvortrag vom LBV-Vorsitzenden Dr. Norbert Schäffer, OpenSpace-Gespräche mit Vertreter/innen aus Landbauverbänden zu Flächenkonkurrenz, Erneuerbare Energien im Offenland u.a. Hier findest du nähere Informationen.

Hochzeiten und Sterbefälle

Hochzeiten: sofern bei einer Hochzeit die Kolpingsfamilie mit Fahne / Banner dabei sein soll, gebt bitte einer Person aus der Vorstandschaft Bescheid, dass es organisiert werden kann.

Sterbefälle: bei einem Todesfall wären wir für einen Hinweis an eine Person aus der Vorstandschaft dankbar, damit eine Teilnahme der Kolpingsfamilie mit Fahne / Banner an der Beerdigung organisiert wird, weil in der Zeitung nicht immer eine Veröffentlichung erfolgt.